Kirschner & Zechmeister GmbH
Rufen Sie uns an
02173-80 224

Rasches und kostengünstiges Bauen mittels vorgefertigter Deckensysteme.

Die Hohlkörperdecke – Individuell
und unschlagbar tragfähig

Fertigteil-Rippendecken ermöglichen den perfekten Abschluss von Geschoßen. Die Systeme bestehen aus Tragrippen, die im Abstand von max. 75 cm angeordnet werden. Die Top-Gitterträger TGT 5, die bei diesen Elementen ins Spiel kommen, sorgen für die statische Bewehrung der Rippen. Die Top-Gitterträger und der Aufbeton (bei statisch mitwirkenden Betonsteinen die obere Druckplatte) übernehmen dabei auch die tragende Rolle.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • geringes Eigengewicht bei großer Tragfähigkeit
  • erspart Schalung, Beton und Bauzeit
  • leichtes, kostengünstiges Verlegen durch den Wegfall der Schalung
  • schnell und mühelos verlegt durch leicht verständliche Verlegepläne

Die Hohlbalkendecke – Die Decke
mit dem großen Plus

Für alle Bauherren, die einfach, rasch und kostengünstig bauen wollen. Die einzelnen Deckenelemente werden vom LKW aus mit einem Kran direkt verlegt. Das spart Zeit. Nach Verlegung der Decke kann sofort mit dem Bau des nächsten Geschoßes begonnen werden. Hohlbalkendecken sind für alle Lasten im Wohnhausbau, Industriebau und für landwirtschaftliche Bauten geeignet.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • vom LKW direkt verlegt und sofort begehbar
  • schalreine Oberfläche, Untersicht verrieben und sofort verputzbar
  • industriell vorgefertigtes Stahlbetonelement für Spannweiten von 0,86-6,50m
  • sehr rascher Baufortschritt
Home Unternehmen Karriere Impressum     Die gute Basis am Bau
Rohstoffe Baustoffe Leistungen Baumarkt Beton4You Haus&Garten Anfrage Standort
Gesteine
Recyclingmaterial
Liapor Blöcke
Pichler-Ziegel
Deckensysteme
Transporte
Erdbewegungen
Abbruch
Unterbau
Entsorgung
Containerdienst
  Transportbeton Spielen
Streuen
Verfugen
Dekorsteine
  Kirschner & Zechmeister GmbH
A-7123 Mönchhof
Bahngasse 69

©2017 Kirschner & Zechmeister GmbH. Alle Rechte vorbehalten.|admin login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria